Zum Inhalt springen

Monatsr├╝ckblick: Mein Januar

Monatsr├╝ckblick Januar 2024

R├╝ckblicke sind ein wertvolles Business-Tool. Und so habe ich beschlossen, dass es zus├Ątzlich zu meinem Jahresr├╝ckblick nun auch Monatsr├╝ckblicke geben wird. Seit meinem Jahresr├╝ckblog 2023 (initiiert von Judith Peters) und der LinkedIn-Aktion #Reflectanlearn von Maren Martschenko, bin ich zu einem regelrechten R├╝ckblick-Junkie ­čśë geworden.

Ich lerne jedes Mal etwas ├╝ber mich. Mein Wirken und Tun. Es gibt so Momente, ├╝ber die ich mich ein zweites oder drittes Mal freuen kann. Dinge, die nicht so gut liefen, nehme ich so noch einmal bewusst und genau unter die Lupe, um es beim n├Ąchsten Mal, in einer ├Ąhnlichen Situation, besser zu machen.

Monatsr├╝ckblick, Reflektieren und lernen
Reflektieren und Lernen. Der Monatsr├╝ckblick: Ein wertvolles Tool.

Also wird es nun, neben meinem Wochenr├╝ckblick auf LinkedIn, dem Jahresr├╝ckblick, auch Monatsr├╝ckblicke geben, die ich hier ver├Âffentliche. Vielleicht inspiriert es dich. Vielleicht lernst du mich so noch ein bisschen besser kennen. Und, selbst, wenn meine R├╝ckblicke nur wenige oder sogar niemand lesen sollte, so bleiben sie f├╝r mich dennoch ein wertvolles Tool.

Der Januar. Wie war er nun?

Es war ein guter erster Monat. Ich durfte gleich zum Jahresstart zwei sch├Âne Projekte betreuen. Zwei Logos. Eines f├╝r meine langj├Ąhrige Kundin > Angelika Wohofsky. Und das zweite Logo f├╝r ein Ferienhaus auf Usedom, welches auch bereits im Einsatz ist. Dazu wird es demn├Ąchst noch ein kleines Making-of geben. Ein paar kleinere Projekte sind noch im Werden. Also, alles fein.

Wor├╝ber ich mich ebenfalls sehr gefreut habe, dass sich mein LinkedIn-Account (Impressions + 140 % / + 13 % Follower) und meine Website/Blog (Impressions + 25 %) sehr gut entwickeln. Mein Einsatz zahlt sich aus. Es geht voran. Mein mit Abstand bester/beliebtester Blogbeitrag im Januar war ├╝brigens: >> ÔÇ×Nachhaltiges Grafikdesign, ein alter Hut f├╝r michÔÇť (Das ist unbedingt positiv gemeint!)

Und hier noch ein paar Fragen, die ich zu #reflectandlearn bei LinkedIn beantwortet habe und gerne auch hier mit dir teile.

Monatsr├╝ckblick: Reflektieren und dabei Lernen


ԜǴŞĆ Was fand ich sch├Ân? Freudvolle Momente.
Das gemeinsame Freebie >> ÔÇ×Content-Marketingtrends 2024ÔÇť mit Lena Niessen. Der >> Gastbeitrag von Ursula Martens. Die Anbahnung einer weiteren Kooperation. Und ein neuer Gastbeitrag zum Thema „Barrierefrei“ wird diesen Monat hier erscheinen.

­čĹŹ Wof├╝r lobe ich mich?
Dass ich endlich meinem neuen Angebot (>> Logos to go) eine B├╝hne gegeben habe. Zwar nicht ganz so, wie urspr├╝nglich geplant. Aber es ist ein Anfang. Mal schauen, was draus wird …

­čŤĹ Wo war ich blockiert?
Nicht wo, sondern wann? Am Montag, dem 29. Januar. Ich hatte einen ziemlichen Durchh├Ąnger. Kommt selten vor. Aber ab und zu ist das einfach so. Meist wei├č ich, woher es kommt. Aber nicht immer. So war es auch am Montag. Der Dienstag war auch noch etwas z├Ąh, aber am Mittwoch war wieder alles gut.

­čĺ¬ Was hat mir Energie gegeben?
Zwei tolle neue Kunden-Feedbacks. Bei >> Google und >> Proven Expert.

­čĄ▓ Was habe ich diese Woche f├╝r mich selbst getan?
Etwas Neues begonnen. In meinem neuen ÔÇ×Leuchtturm 1917ÔÇť-Notizbuch (Denken mit der Hand, was f├╝r ein sch├Âner Claim) trage ich jetzt t├Ąglich ÔÇ×Einen Gedanken zum TagÔÇť ein. Bisher steht dort zum Beispiel: ÔÇ×Eine neue T├╝r ├Âffnet sich.ÔÇť ÔÇ×Ruhe im Kopf.ÔÇť

­čĺÄ Welche Ver├Ąnderung begeistert mich gerade am meisten?
Dass meine neuen Routinen, mein Plan f├╝r 2024, funktioniert. Ein Monat mit mehr Fokus, mehr Klarheit. Macht produktiver. Und mehr Spa├č. Ich bleibe dran. Ist ja auch mein Motto: Fokus. Klarheit. Dranbleiben. Yeah!

Mein Motto 2024: Fokus. Klarheit. Dranbleiben.


­čôů Worauf freue ich mich n├Ąchste Woche?┬á
Auf die Instagram-Challenge #dasistmeinevision. Auf meinen neuen Domestika-Kurs. Auf zwei kleinere Projekte, die ich abschlie├čen m├Âchte. (Ich bleibe gerne zeitnah dran.)

Und auf hoffentlich neue spannende Projekte. Noch habe ich Kapazit├Ąten frei, wenn du gerade etwas planst und meine Unterst├╝tzung brauchen kannst, >> melde dich.

Oder buche einfach hier deinen kostenlosen Telefontermin, zum Kennenlernen. W├╝nsche und Ideen besprechen. Ganz unverbindlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner